Juli
Reisemonat
01. – 05.07.2020
Reisetermin
Südpolen
Reiseziel
Polenreise

SÜDPOLENS KULTURSTÄDTE

Auf dieser Reise entführen wir Sie in den Süden Polens. Die Höhepunkte dieser Reise sind die Kulturhauptstadt Breslau, Krakau. Weiterer Höhepunkt sind Tschenstochau und Oppeln.

Leistungen:

  • Fahrt mit Luxusbus
  • 4x Nächtigung/Frühstücksbuffet im ****Hotel
  • 3x dreigängiges Abendessen im Hotel
  • 1x festliches 3-Gang-Abendessen mit Musik im Hotel
  • deutschsprachige Begleitung
  • Örtl. Reiseleitungen in Krakau, Breslau, Oppeln & Tschenstochau
  • Eintritt ins Paulinerkloster
  • Eintritt in die Aula Leopoldina sowie die Kathedrale in Breslau
  • Eintritt in die Marienkirche in Krakau
  • Eintritt Schloss Wawel in Krakau
  • Gerngross Reisebegleitung

Ihre Reise ist unser Ziel - Busreisen aus der Steiermark.

Buszustiegsstellen

  • St. Magdalena – Busgarage
  • Hartberg – Hartberghalle
  • Grafendorf – Park & Ride
  • Rohrbach – Park & Ride
  • Pinggau – Schäffernsteg Park & Ride

Bitte geben Sie uns beim Bestellvorgang in den Bestellnotizen Ihre gewünschte Buszustiegsstelle bekannt


+50Sie erhalten für diese Reise 50 Treuepunkte!

Mit der Teilnahme an mehrtägigen Reisen können Sie mit uns 10 Treuepunkte pro Reisetag sammeln. Wenn Sie genügend Treuepunkte gesammelt haben, können Sie in den Genuss von ganz besonderen Treuereisen kommen.

1.

Tag

Anreise über Wien – Brünn – Olmütz – Ostrava – Glivice nach Izbicko in Ihr ****Hotel.

2.

Tag

Am Vormittag fahren wir nach Tschenstochau, der wichtigsten Wallfahrtsstadt der polnischen Katholiken. Bei einem Stadtrundgang besichtigen wir das Paulinerkloster und die „Schwarze Madonna“. Nachmittags besichtigen wir Oppeln mit seinen malerischen Gassen und dem Marktplatz mit seinen barocken Bürgerhäusern.

3.

Tag

Heute erwartet uns Breslau, die Hauptstadt Niederschlesiens. Sie wurde nach der fast vollständigen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut. Wegen seiner vielen Brücken wird Breslau auch „Venedig des Ostens“ genannt. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für eigene Entdeckungen.

4.

Tag

Heute besuchen wir Krakau, welche oft die heimliche Hauptstadt Polens genannt wird. Erleben Sie eine geführte Besichtigung dieser wohl schönsten Stadt Polens. Lassen Sie sich von der mittelalterlichen Altstadt, dem Marktplatz mit der imposanten Marienkirche und den berühmten Tuchhallen verzaubern. Auf dem Wawelhügel thront das Schloss Wawel, wo über viele Jahrhunderte hinweg die polnischen Könige gekrönt wurden. Am Abend erwartet uns ein festliches Abendessen mit Kerzen und Musikkapelle im Hotel.

5.

Tag

Heimreise mit schönen Erinnerungen über Brünn bis zu Ihrer Einstiegsstelle.

Grandhotel Bernardin *****

Das Prestige Grand Hotel Bernardin liegt direkt am Meer, am beliebten Spazierweg zwischen Piran und Portorož. Den Gästen stehen zur Verfügung das Zentrum des Wohlbefindens Paradise Spa mit vielfältigem Angebot an Saunen und verschiedenen Massagen und das Hallenbad mit geheiztem Meerwasser. Alle Zimmer sind mit Balkon und Meerblick. Das Hotel verfügt über den Hotelstrand und zusätzlich über eine exklusive private Strandanlage.

Standort

Polenreise