6 Tage / 5 Nächte
Reisedauer
Juli
Reisemonat
17.07.-22.07.2018
Reisetermin
Schweiz
Reiseziel
Schweiz See mit Bergen

St. Bernhard & Mont Blanc Express

Entdecken Sie die faszinierende Landschaft am Mont Blanc und am St. Bernhard Pass. Grandiose Ausblicke auf die riesigen Gletscher des Mont Blanc-Massivs, des höchsten Berges Europas, werden Sie begeistern. Auf den Spuren des legendären Bernhardiner-Hundes Barry durchqueren Sie eine imposante Gebirgslandschaft, sehen das Matterhorn und den größten Wallfahrtsort der Schweiz.

Leistungen:

  • Busfahrt mit Luxusbus
  • 5x Halbpension in guten Hotels
  • Frühstücksbuffet & 3 Gänge Menü
  • Bahnfahrt Martigny - Oriers
  • Bahnfahrt Martigny - Le Chatelard
  • Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • Gerngross Reisebegleitung


Buszustiegsstellen

  • St. Magdalena – Busgarage
  • Hartberg – Hartberghalle
  • Kaindorf – Bushaltestelle P&R
  • Pischelsdorf – Bushaltestelle Rundparkplatz
  • Gleisdorf – Bushaltestelle B54
  • Graz – Murpark/Webling P&R

Bitte geben Sie uns beim Bestellvorgang in den Bestellnotizen Ihre gewünschte Buszustiegsstelle bekannt

+60Sie erhalten für diese Reise 60 Treuepunkte!

Mit der Teilnahme an mehrtägigen Reisen können Sie mit uns 10 Treuepunkte pro Reisetag sammeln. Wenn Sie genügend Treuepunkte gesammelt haben, können Sie in den Genuss von ganz besonderen Treuereisen kommen.

1

1. Tag - Anreise – Vorarlberg

Bequeme Anreise über Liezen – Salzburg – Innsbruck – Arlberg in unser Hotel.

2

2. Tag - Vorarlberg – Martigny

Über Feldkirch – Liechtenstein geht es vorbei an Zürich nach Bern. Besichtigung der Hauptstadt der Schweiz. Danach Weiterfahrt über Montreux nach Martigny.

3

3. Tag - Ausflug St. Bernhard Express

Von Martigny starten Sie mit dem Zug in die Heimat der Bernhardiner-Hunde. Bahnfahrt zunächst nach Orsières (ca. 45 Min.). Von dort fahren Sie durch eindrucksvolles Gebirge mit Ihrem Bus weiter zum Grossen St. Bernhard Pass (geöffnet ca. Juni bis Oktober). Hier können Sie das Hospiz besuchen, in dem sich heute ein Museum und eine Bernhardinerzucht befindet. Weiterfahrt ins Aostatal und anschließend Rückfahrt ins Hotel.

4

4. Tag - Ausflug Mont Blanc Express

Herrliche Bahnfahrt von Martigny nach Le Châtelard (ca. 1 Std.). Während der Fahrt erleben Sie wunderbare Naturschönheiten wie enge Schluchten und eindrucksvolle Gletscher. Weiterfahrt nach Chamonix mit dem Zug oder dem eigenen Bus. Lohnend ist von hier eine Fahrt mit der Luftseilbahn auf die Aiguille du Midi, auf 3.842 m gelegen und Europas höchste Bergstation. Von hier haben Sie bei schönem Wetter den besten Blick auf das Mont Blanc-Massiv. Alternativ können Sie einen Bummel durch den gemütlichen Ort Chamonix unternehmen.

5

5. Tag - Martigny – Matterhorn - Einsiedeln

Nach dem Frühstück fahren wir nach Täsch. Fahrt mit der Bahn nach Zermatt. Bei einem Spaziergang erleben Sie den Flair des autofreien Ortes am Fuße des Matterhorns. Runden Sie diesen schönen Tag mit einer Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat ab und genießen Sie eine grandiose Aussicht auf die Gletscher und höchsten Gipfel der Schweizer Alpen. Danach Fahrt über Brig – Andermatt – Schwyz nach Einsiedeln.

6

6. Tag - Heimreise

Mit vielen schönen Eindrücken treten wir die Heimreise über Feldkirch – Innsbruck – Salzburg – Liezen zu Ihrer Einstiegstelle an.

***Hotel IBIS Center

Dieses Hotel begrüßt Sie 500 m vom Hauptbahnhof Dresden und einen 10-minütigen Spaziergang von der berühmten Dresdner Altstadt entfernt. Es bietet klimatisierte Zimmer, kostenfreies WLAN und eine 24-Stunden-Bar.Die 2011 renovierten klassischen Zimmer im ibis Dresden Bastei verfügen über Sat-TV und ein eigenes Badezimmer.Morgens wird ab 06:00 Uhr ein reichhaltiges Frühstücksbuffet in dem in Rot- und Brauntönen gehaltenen Frühstücksraum des ibis Bastei serviert.Das ibis Dresden Bastei liegt in der Einkaufsmeile Prager Straße und bietet gute Straßenbahn- und Busanbindungen. Von der Semperoper, der Frauenkirche und dem Zwinger trennen Sie jeweils 10 Gehminuten.

Standort

Schweiz See mit Bergen