Juli
Reisemonat
31.07. – 01.08.2021
Reisetermin
Nockalm
Reiseziel
Grossglockner Hochalpenstraße

NOCKALM PANORAMASTRASSE & WEISSENSEE

Mit dem größten Fichten-, Lärchen- und Zirbenwald der Ostalpen sind die Nockberge Europas einziger Nationalpark im sanften Hochgebirge. Das unverwechselbare Erscheinungsbild der runden "Nock'n" zählt zu den erdgeschichtlichen Raritäten und ist einzigartig im gesamten Alpenraum. Die Fahrt in die Nockberge ist für jeden Naturliebhaber ein bleibendes Erlebnis. Die fast 35 Kilometer lange Nockalmstraße erschließt in zahlreichen sanften Kehren ein Gebiet von besonderem landschaftlichem Reiz. Weitere Höhepunkte sind der Weißensee und Villach.

Leistungen:

  • Fahrt mit Luxusbus
  • 1x Nächtigung im Hotel***
  • 1x Halbpension/Frühstücksbuffet
  • Maut Nockalm - Panoramastraße
  • Gerngross Reisebegleitung

Ihre Reise ist unser Ziel - Busreisen aus der Steiermark.

1.

Tag

Anreise von Hartberg – Graz – Wolfsberg – Völkermarkt – St.Veit/Glan – Feldkirchen – Patergassen – Ebene Reichenau –  Fahrt über die Nockalm-Panoramastraße. Entdecken Sie auf der 35 km langen Alpenstraße eine der schönsten Berglandschaften in Österreich! Die sanft gerundeten Gipfel, die „Nock’n“ stehen im Gegensatz zu den schroffen Gipfeln der Zentralalpen. Auch die Höhe ist gemäßigt, sämtliche Bergspitzen liegen unterhalb von 2.400 m Seehöhe. Die mit 52 Kehren und zahlreichen Kurven sehr abwechslungsreiche Nockalmstraße passt sich harmonisch dem Gelände an – es geht bergauf und bergab, immer wieder eröffnen sich neue, wunderschöne Aussichten. Die Bezeichnung „Serpentinen“ wird auf dieser Strecke ganz unmittelbar erfahrbar, denn das Straßenband windet sich wie die namengebende Schlange um Kuppen, über Höhen und durch Senken. Mittagspause und Aufenthalt auf der Glockenhütte mitten auf der Panoramastraße. Weiterfahrt über Innerkrems – Gmünd zu Ihrem Hotel im Raum Spittal/Drau.

2.

Tag

Nach dem Frühstück fahren Sie über Spittal/Drau – Greifenburg – Weißenburg zum Weißensee. Einzigartiges Naturerlebnis vor imposanter Naturkulisse im Naturpark Weissensee. Am Weissensee, auf einer Seehöhe von 930 m bis 2.200 m in den Gailtaler Alpen, lebt es sich intensiver, stiller, genussvoller. Kein Zufall, dass der reinste Badesee der Alpen auch „Spielplatz der Natur“ genannt wird. Weiterfahrt über den Kreuzbergsattel – Hermagor  –  Presseggersee nach Villach. Nach einem kurzen Stadtrundgang haben Sie noch Freizeit bevor es über Klagenfurt – Graz bis zu Ihrer Einstiegstelle geht.

Grandhotel Bernardin *****

Das Prestige Grand Hotel Bernardin liegt direkt am Meer, am beliebten Spazierweg zwischen Piran und Portorož. Den Gästen stehen zur Verfügung das Zentrum des Wohlbefindens Paradise Spa mit vielfältigem Angebot an Saunen und verschiedenen Massagen und das Hallenbad mit geheiztem Meerwasser. Alle Zimmer sind mit Balkon und Meerblick. Das Hotel verfügt über den Hotelstrand und zusätzlich über eine exklusive private Strandanlage.

Standort

Grossglockner Hochalpenstraße
Weißensee Kärnten
Grossglockner Hochalpenstraße