Juni
Reisemonat
10. – 14.06.2020
Reisetermin
Emiglia Romagna
Reiseziel

EMIGLIA ROMAGNA

Bologna – Parma – Modena. Man sagt, die Menschen zwischen Po und Apenninfahren die schnellsten Autos, sie machen die schönste Musik, sie sind die größten Gourmets Italiens.

Leistungen:

  • Fahrt mit Luxusbus
  • 4x Halbpension/Frühstücksbuffet im guten Hotel
  • Ausflug Bologna inkl. Mercato di Mezzo und regionaler Imbiss mit einem Glas Wein
  • Ausflug Modena inkl. Balsamicoessig-Kellerei und typischem Imbiss
  • Besuch Casa Museo Pavarotti
  • Ausflug Parma inkl. Besichtigung einer Parmesan-Käserei mit Verkostung
  • Culatello-Degustation
  • Örtliche Reiseleitung bei allen Ausflügen
  • Gerngross Reisebegleitung

Ihre Reise ist unser Ziel - Busreisen aus der Steiermark.


Buszustiegsstellen

  • St. Magdalena – Busgarage
  • Hartberg – Hartberghalle
  • Kaindorf – Bushaltestelle P&R
  • Pischelsdorf – Bushaltestelle Rundparkplatz
  • Gleisdorf – Bushaltestelle B54
  • Graz – Murpark/Webling P&R

Bitte geben Sie uns beim Bestellvorgang in den Bestellnotizen Ihre gewünschte Buszustiegsstelle bekannt

+50Sie erhalten für diese Reise 50 Treuepunkte!

Mit der Teilnahme an mehrtägigen Reisen können Sie mit uns 10 Treuepunkte pro Reisetag sammeln. Wenn Sie genügend Treuepunkte gesammelt haben, können Sie in den Genuss von ganz besonderen Treuereisen kommen.

1.

Tag

Anreise über Graz – Villach vorbei an Udine – Venedig – Padua – Bologna in die Emilia Romagna.

2.

Tag

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bologna. Hier unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung und einen Spaziergang durch den weltberühmten Markt „Mercato di Mezzo“. Danach geht es in den neu eröffneten, weltweitgrößten Gastronomiepark FICO. Hier erhalten Sie einen regionalen Imbiss mit einem Glas Wein. Rückfahrt ins Hotel.

3.

Tag

Freuen Sie sich heute auf einen
Ausflug nach Modena. Modena ist weltweit bekannt als die Stadt der Autos und Musik, sie ist aber auch sehr reich an Sehenswürdigkeiten, die von der UNESCO dem „Erbe der Menschheit“ zugerechnet werden. Bei Modena darf natürlich nicht der Besuch einer Balsamicoessig-Kellerei mit Verkostung und einem typischen Imbiss fehlen. Am Nachmittag erwarten Sie unvergessliche Eindrücke im Casa Museo Pavarotti, dem Wohnhaus des Meisters, eines der besten Andenken an einen der bekanntesten Künstler aller Zeiten.

4.

Tag

Heute geht es nach Parma. Parma bietet prächtige Bauten: Palazzo Ducale, das Teatro Farnese und den Dom. Anschl. geht es weiter zur Besichtigung einer Parmesan-
Käserei mit Verkostung und Degustation der lokalen Wurstspezialität „Culatello di Zibello“.

5.

Tag

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise über Venedig – Padua – Udine – Villach zu Ihrer Einstiegsstelle an.

Grandhotel Bernardin *****

Das Prestige Grand Hotel Bernardin liegt direkt am Meer, am beliebten Spazierweg zwischen Piran und Portorož. Den Gästen stehen zur Verfügung das Zentrum des Wohlbefindens Paradise Spa mit vielfältigem Angebot an Saunen und verschiedenen Massagen und das Hallenbad mit geheiztem Meerwasser. Alle Zimmer sind mit Balkon und Meerblick. Das Hotel verfügt über den Hotelstrand und zusätzlich über eine exklusive private Strandanlage.

Standort