5 Tage / 4 Nächte
Reisedauer
März
Reisemonat
27.-31.03.2021
Reisetermin
Italien
Reiseziel

CINQUE TERRE – INSEL ELBA – TOSKANA

Besuchen Sie das Reich der Postkartenmotive: Rapallo und die 5 Dörfer der Cinque Terre. Nehmen Sie teil an Zug- und Schifffahrten und entdecken Sie die bezaubernde Insel Elba. Genießen Sie die abwechslungsreichen Tage in einer der schönsten Regionen Italiens. Weiße Sandstrände, felsige Traumbuchten, unverfälschte alte Fischerdörfer und Städte, Olivenhaine und Weinterrassen erwarten Sie.

Leistungen:

  • Fahrt mit Luxusbus
  • 4x Nächtigung im Hotel Caesar****
  • 4x Frühstücksbuffet/3-Gang Abendmenü (davon 1x toskanischer Spezialitätenabend)
  • Ausflug Insel Elba mit Schifffahrt
  • Ausflug Cinque Terre mit Schiff- & Bahnfahrt
  • alle Rundfahrten lt. Programm exkl. Eintritte
  • Gerngross Reisebegleitung

Ihre Reise ist unser Ziel - Busreisen aus der Steiermark.

1.

Tag

Angenehme Anreise über Villach – Mestre – Bologna – Apennin – vorbei an Florenz – Pisa nach Lido di Camaiore an der  Versiliaküste in ihr **** Hotel

2.

Tag

Am frühen Morgen begeben Sie sich nach Piombino um mit der Fähre auf die Insel Elba zu kommen. Die Legende erzählt, dass sich der toskanische Archipel aus einem Schmuckstück bildete, das vom Hals der Venus, der Göttin der Schönheit und der Liebe, glitt und in das Tyrrhenische Meer fiel. Von den sieben Inseln des Toskanischen Archipels ist die Insel Elba mit ihren 225 km² Fläche und der 150 km langen Küstenlinie die Größte und die Schönste. Von Portoferraia aus machen Sie eine Rundfahrt entlang herrlicher Strände und Buchten über Mariana di Campo – Porto Azzuro und Marciana Marina wieder nach Portoferraia. Rückfahrt ins Hotel.

3.

Tag

Ein einmalig schönes Ziel sind die Cinque Terre, diese ligurischen Orte, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden, welche Sie Zu Fuß, mit Bus, Bahn und Schiff besichtigen werden.  Von La Spezia erreicht man mit der Lokalbahn Riomaggiore. Nach einer Besichtigung dieses malerischen Winkels besteht die Möglichkeit zu Fuß über die „Via dell´Amore“ nach Manarola zu gehen. Nächste Stationen sind Manarola, die Festung Vernazza, die bereits um das Jahr 1000 entstand, und Monterosso, wo die felsige Küste in sanfte Hügel übergeht. Zum Abschluss Bootsfahrt entlang der Küste nach La Spezia ehe es dann über den „Golfo dei Poeti“ wieder zurück ins Hotel geht.

4.

Tag

Genießen Sie den Tag in Lido di Camaiore oder unternehmen einen fakultativen Ausflug mit uns. Zunächst führt der Weg nach Rapallo. Dieser malerische kleine Küstenort bietet kleine Gassen zum Bummeln, Cafés und eine reizvolle Meerespromenade. Von hier aus geht es mit dem Linienboot zu einem der schönsten Naturhäfen des Mittelmeers nach Santa Margherita. Es erwartet Sie dann ein idyllisches Bild: kleine Fischerboote und luxuriöse Yachten liegen Seite an Seite im kleine Hafenbecken. Es gibt eine reiche Auswahl an Spazierwegen, viele Straßencafés und kleine Ristoranti laden zum gemütlichen Verweilen ein, und man kann das „dolce far niente“, das süße Nichtstun genießen… Rückfahrt ins Hotel.

5.

Tag

Mit schönen Eindrücken verlassen Sie die Ligurische Küste und treten die Heimreise über Brescia – Verona – Villach – Graz zu Ihrer Einstiegstelle an.

Hotel Caesar****

In das Grün der Pinienwälder ihren eingetaucht , mit Blick aufs Meer , zusammen mit der Eleganz der Umgebung : ein Cocktail ideal für einen erholsamen Aufenthalt. Im Hotel CAESAR wiegen Sie in einer warmen Atmosphäre, wo Professionalität kombiniert mit den guten Geschmack der Konturen , der Suche nach Entspannung führt Sie zu leben. Verwaltet vom Eigentümer Familie Giugni 1965 bietet alle Dienstleistungen, die meisten ù genaue Gastfreundschaft für das ganze Jahr. Schwimmbecken mit Meerwasser , Fußballplatz, Nolo Bike , Parkplatz gedeckt Interieur, Kinderspielplatz, bereichern Ihren Urlaub: ein brandneues Wellnesscenter wird das Vergnügen Ihren Aufenthalt bereichern.

Standort