5 Tage / 4 Nächte
Reisedauer
April
Reisemonat
13.04.2019
Reisetermin
Emilia Romagna
Reiseziel
Emilia Romagna Reise

BUSREISE – GLANZLICHTER DER EMILIA ROMAGNA

Die Region Emilia Romagna erstreckt sich zwischen dem Lauf des Pos im Norden und dem Apennin im Süden. Diese mittel-norditalienische Region gilt als eine der fruchtbarsten und ertragreichsten in ganz Italien.

Leistungen:

  • Fahrt mit Luxusbus
  • 4x Nächtigung Frühstücksbuffet /Halbpension als 3-Gang-Abendessen, Hotel der guten Mittelklasse im Raum Rimini
  • Ganztagesführung San Marino und San Leo
  • 1x Besuch Olivenölmühle Santarcangelo
  • Ganztagesführung Ravenna und Comacchio
  • Eintrittskarte UNESCO-Sehenswürdigkeiten Ravenna
  • Bootsfahrt in der Lagune von Comacchio
  • 1x Pastaessen, Glas Wein und 0,5l Wasser
  • Gerngross Reisebegleitung

Ihre Reise ist unser Ziel - Busreisen aus der Steiermark.


Buszustiegsstellen

  • St. Magdalena – Busgarage
  • Hartberg – Hartberghalle
  • Kaindorf – Bushaltestelle P&R
  • Pischelsdorf – Bushaltestelle Rundparkplatz
  • Gleisdorf – Bushaltestelle B54
  • Graz – Murpark/Webling P&R

Bitte geben Sie uns beim Bestellvorgang in den Bestellnotizen Ihre gewünschte Buszustiegsstelle bekannt

+50Sie erhalten für diese Reise 50 Treuepunkte!

Mit der Teilnahme an mehrtägigen Reisen können Sie mit uns 10 Treuepunkte pro Reisetag sammeln. Wenn Sie genügend Treuepunkte gesammelt haben, können Sie in den Genuss von ganz besonderen Treuereisen kommen.

1

Tag

Heute beginnt Ihre Reise in die wunderschöne Emilia Romagna. Über Graz – Villach – Mestre – Bologna geht es in die Emilia Romagna in der es unzählige Schätze historischer, künstlerischer und kultureller Art zu entdecken gibt. Im Raum Rimini an der italienischen Adriaküste beziehen Sie Ihr Hotel.

2

Tag

San Marino, dank seiner politischen Geschichte zum Weltkulturerbe ernannt, werden Sie heute entdecken. An den Hängen des Apennin-Gebirges gelegen, hat man von der Stadt einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Landschaft. Während einer Stadtführung sehen Sie u.a. die Piazza della Liberta, den Regierungspalast, das Rathaus sowie die Basilika. Im Anschluss fahren Sie in das benachbarte San Leo, das oberhalb des kontrastreichen Marecchia Tals liegt, und ein wichtiger Schauplatz vieler historischer Ereignisse war. Am Nachmittag werden Sie in die traditionelle Kunst der Olivenölherstellung eingeweiht. Natürlich dürfen Sie das „flüssige Gold“ auch probieren.

3

Tag

Freuen Sie sich auf einen Ausflug in die beeindruckende Stadt Ravenna und in die Poebene, Italiens fruchtbarstes Gebiet. Einzigartige und kostbare Schätze legen Zeugnis der Geschichte und des Glaubens ab. Zu einem einmaligen Kunstzentrum wurde die Stadt durch ihre berühmten Mosaiken. Während der Führung bewundern Sie u.a. die Basilika von San Vitale, das Mausoleum der Galla Placida, die Basilika San Apollinare Nuovo und das Baptisterium der Orthodoxen.  Weiterfahrt nach Comacchio,  dieses Fischerstädtchen wurde auf 13 Inseln eines fischreichen Lagunensees erbaut und erinnert mit seinen Palästen, Kanälen und schönen Brücken ein wenig an Venedig. Am Nachmittag erleben Sie eine Bootsfahrt durch die Lagune von Comacchio. Genießen Sie die Stille und bestaunen Sie mit etwas Glück Flamingos und Zwergscharben, eine seltene Vogelart. Rückfahrt ins Hotel.

4

Tag

Lernen Sie Bologna, die Hauptstadt der Emilia Romagna, kennen. Zahlreiche aus dem Mittelalter stammende Türme prägen das Stadtbild. Lange Straßen mit Arkaden werden von prächtigen Palästen gesäumt, die zwischen dem 14. und 17. Jh. Entstanden sind. Bei einem Spaziergang durch die Stadt werden Sie u.a. die Piazza Maggiore und die Piazza Re Enzo, das Rathaus mit den schönen Sälen, den Neptunbrunnen und die Gassen des alten Marktes sehen. In Bologna befindet sich außerdem eine der ältesten Universitäten Europas, die bereits im 13. Jh. ca. 10.000 Studenten hatte. Im Anschluss probieren Sie in einer traditionellen Bar im Stadtkern von Bologna leckere Pasta – genießen Sie es! Lassen Sie am Nachmittag Ihren letzten Urlaubstag mit einem Glas Wein ausklingen.

5

Tag

Nach den schönen Erlebnissen der letzten Tage heißt es heute schon wieder Abschied nehmen von der Emilia Romagna. Heimreise vorbei an Venedig – Udine – Klagenfurt zu Ihrer Einstiegstelle

Hotel ****EDEN

Entspannen Sie sich umgeben von den heilenden Düften des Waldparks auf einer weitläufigen Wiese mit Außenpool, während Ihnen die leichte Brise ein paar Meereströpfchen vom Kiesstrand aus der nahegelegenen Lone-Bucht herbeiweht. Wenn Sie sich dennoch einen aktiven Urlaub wünschen, besuchen Sie uns im modernen und voll ausgestatteten Fitness-Center oder wählen Sie eine der Sportarten in der Natur. Gönnen Sie sich nach einer Wellnessbehandlung Ihren Lieblings-Smoothie in der Vitality Bar oder probieren Sie die authentische lokale Küche im Restaurant Oleander.Die neu renovierten Zimmer und Suiten spiegeln die Eleganz und die Geräumigkeit wider. Wählen Sie für Ihren Aufenthalt eines der 302 Zimmer oder 23 Suiten und genießen Sie den Ausblick auf den einhundertjährigen Waldpark.

Standort

Emilia Romagna Reise