4 Tage / 3 Nächte
Reisedauer
März
Reisemonat
15.03.-18.03.2018
Reisetermin
„Cote D’azur“ „Frankreich“
Reiseziel
Cote-d-Azur-Blumenriviera

Blumenriviera und Côte D´Azur

Kristallblaues Meer, das satte Grün der Pinien, Plantagen und Eichen und dazwischen die Felsen der Meeralpen und des Esterelgebirges – ein herrlicher Farbdreiklang, der das Auge erfreut. Mitten hinein in dieses Paradies voller Sehenswürdigkeiten führt diese Reise.

Leistungen:

  • Busfahrt mit Luxusbus
  • 3x Nächtigung/ Frühstücksbuffet
  • 2x 3 Gang Abendessen inkl. Antipasti und Salat
  • 1x ligurisches Abendessen bei Kerzenlicht und Live-Musik
  • Freier Eintritt ins Hallenbad
  • 2x örtliche Reiseleitung für die Ausflüge
  • Ausflug San Remo - Dolce Aqua
  • Ausflug Monaco - Monte Carlo
  • Gerngross Reisebegleitung


Buszustiegsstellen

  • St. Magdalena – Busgarage
  • Hartberg – Hartberghalle
  • Kaindorf – Bushaltestelle P&R
  • Pischelsdorf – Bushaltestelle Rundparkplatz
  • Gleisdorf – Bushaltestelle B54
  • Graz – Murpark/Webling P&R

Bitte geben Sie uns beim Bestellvorgang in den Bestellnotizen Ihre gewünschte Buszustiegsstelle bekannt

+40Sie erhalten für diese Reise 40 Treuepunkte!

Mit der Teilnahme an mehrtägigen Reisen können Sie mit uns 10 Treuepunkte pro Reisetag sammeln. Wenn Sie genügend Treuepunkte gesammelt haben, können Sie in den Genuss von ganz besonderen Treuereisen kommen.

1

1. Tag - Anreise – Blumenriviera - Loano

Anreise über Klagenfurt – Udine – Venedig – Verona – Brescia – Genova nach Loano in unser gebuchtes Hotel.

2

2. Tag - Ganztagesausflug San Remo - Dolceaqua

Heute fahren wir nach dem Frühstück nach San Remo. Prächtige Parkanlagen, palmengesäumte Promenaden und elegante Geschäftsstraßen kennzeichnen den Hauptort der Blumenriviera: San Remo ist der älteste Winterkurort dieser Küste und u.a. durch sein Spielcasino berühmt. Am Nachmittag Fahrt ins ligurische Hinterland, dort beginnt die Stille der Natur: Olivenhaine, Weinberge und mittendrin Orte wie das mittelalterliche Dolceaqua: Treppen, Gassen, verwunschene Winkel führen zum Stammsitz der Familie Dora, der Burganlage hoch über der Stadt (Eintritte extra). Künstler und Kunsthandwerker beleben das Ortsbild. Rückfahrt in unser Hotel.

3

3. Tag - Monaco - Monte Carlo

Gut gestärkt vom Frühstück fahren wir heute zum Fürstentum Monaco. Mondänes Flair erwartet uns, wenn wir in die Stadt der Schönen und Reichen kommen. Das Fürstentum Monaco liegt auf einem Felsen über dem Meer, überragt vom Palast der Fürstenfamilie und der Kathedrale. Sie können fakultativ den Exotischen Garten, das Ozeanische Museum oder das Spielcasino besichtigen – ganz nach Ihrem Belieben. Oder Sie bestaunen die Yachten im

Hafen und lassen sich von den wunderschönen, palmengesäumten Uferpromenaden inspirieren. Rückfahrt nach Loano.

4

4. Tag - Heimreise Ciao, Bella Italia

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. Werfen Sie noch einmal die letzten Blicke auf die phantastische Mittelmeerlandschaft, bevor wir wieder in Richtung Heimat fahren.

Ai Pozzi Village

Alle Zimmer verfügen über geräumige Zimmer, viele mit Meerblick, und alle mit Balkon oder Terrasse. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Telefon, LCD Fernseher “32“ mit nationalen und internationalen Satelliten Fernsehkanälen, Minibar, Safe, Bad mit Dusche (mit großem Duschkopf), Haartrockner und kostenloses WLAN. Alle Betten sind auf Anfrage trennbar. Wäscherei Service, gegen Aufpreis. Arztvisiten und Lieferung der Medikamente direkt ins Hotel oder Apartment (gegen Gebühr). Es gibt auch Zimmer für Personen mit Behinderungen. Die Zimmer sind übrigens fast vollständig schallisoliert (nach innen und außen), da sie mit schallisolierten Material gebaut worden sind.Das Hotel verfügt über einige Zimmer, die auch für Gäste mit Behinderungen geeignet sind. Diese Zimmer unterscheiden sich nur in einigen Details im Bad, und können je nach Disponibilität der anderen Zimmer, auch zugewiesen werden.

Standort

Cote-d-Azur-Blumenriviera
Cote-d-Azur Blumenriviera
Monte Carlo Monaco