Oktober
Reisemonat
13. – 18.10.2020
Reisetermin
Apulien
Reiseziel

APULIEN – IM LAND DER TRULLI

Die Region Apulien erstreckt sich im Süden Italiens entlang der Adria bis zum Absatz des italienischen Stiefels. Die Landschaft Apuliens, das Land der Sonne, strahlt einen besonderen Zauber aus.

Leistungen:

  • Fahrt mit Luxusbus
  • 2x Halbpension/Frühstücksbuffet in guten Hotels in Cianciano Therme und Rimini
  • 3x Halbpension/Frühstücksbuffet im **** Hotel Forte in Vieste
  • Ausflug Rodi Garganico Foresta Umbra mit Örtl. Reiseleitung
  • Ausflug Castel del Monte Alborobello
  • Gerngross Reisebegleitung

Ihre Reise ist unser Ziel - Busreisen aus der Steiermark.


Buszustiegsstellen

  • St. Magdalena – Busgarage
  • Hartberg – Hartberghalle
  • Kaindorf – Bushaltestelle P&R
  • Pischelsdorf – Bushaltestelle Rundparkplatz
  • Gleisdorf – Bushaltestelle B54
  • Graz – Murpark/Webling P&R

Bitte geben Sie uns beim Bestellvorgang in den Bestellnotizen Ihre gewünschte Buszustiegsstelle bekannt

+60Sie erhalten für diese Reise 60 Treuepunkte!

Mit der Teilnahme an mehrtägigen Reisen können Sie mit uns 10 Treuepunkte pro Reisetag sammeln. Wenn Sie genügend Treuepunkte gesammelt haben, können Sie in den Genuss von ganz besonderen Treuereisen kommen.

1.

Tag

Hartberg – Graz – Villach – vorbei an Udine – Mestre – Chioggia – Ravenna – entlang der Ostküste Italiens nach Rimini.

2.

Tag

Nach dem Frühstück Fahrt von Marina di Rimini über Pesaro – die Hafenstadt Ancona – Pescara, dem wunderschönen Küstenort Vasto Marina – Loretto an den Sporn Italiens nach Vieste, wo wir unser Hotel für die nächsten Tage beziehen werden.

3.

Tag

Fahrt entlang der Küste nach Monte Sant‘Angelo, mit dem frühesten europäischen Heiligtum des Erzengels Michael in der Grottenkirche San Michele. Weiterfahrt entlang der Küste und durch das Gebiet der „Foresta Umbra“, ein ausgedehntes Waldgebiet mit riesigen Buchen, Eichen und Ulmen, in den Küstenort Vieste.

4.

Tag

Ausflug ins typische Apulien mit seinen weltbekannten Trullihäusern. Foggia – Andria – Bari – Gioa d. Colle nach Alborobello mit dem Inbegriff von Apulien mit der größten Anhäufung von Trulli, der zipfelmützigen, weißen Kalksteinrundbauten. Aufenthalt und Besuch dieser Hirten- und Bauernhäuser aus weißem Trockenmauerwerk mit dunklem Kegeldach. Rückfahrt nach Vieste

5.

Tag

Wir verlassen Apulien in Richtung Ascoli Piceno, Besichtigung – Norica – Triponzo – Foligno – vorbei an Assisi – Perugia zur Nächtigung im Raum Chianciano Terme.

6.

Tag

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise über Florenz – Apenin – Bologna – vorbei an Padua – Mestre – Udine  -Klagenfurt – Graz zu Ihrer Einstiegsstelle an.

Grandhotel Bernardin *****

Das Prestige Grand Hotel Bernardin liegt direkt am Meer, am beliebten Spazierweg zwischen Piran und Portorož. Den Gästen stehen zur Verfügung das Zentrum des Wohlbefindens Paradise Spa mit vielfältigem Angebot an Saunen und verschiedenen Massagen und das Hallenbad mit geheiztem Meerwasser. Alle Zimmer sind mit Balkon und Meerblick. Das Hotel verfügt über den Hotelstrand und zusätzlich über eine exklusive private Strandanlage.

Standort