März
Reisemonat
17. – 20.03.2022
Reisetermin
Rabac
Reiseziel

FRÜHLINGSERWACHEN IN RABAC

Rabac ist der richtige Ort für einen entspannenden Urlaub an der Adria. Dieser kleine Urlaubsort liegt in einer malerischen Bucht an der Ostküste Istriens.

Leistungen:

  • Fahrt mit Luxusbus
  • 3x Nächtigung im Hotel Valamar****
  • 3x Buffet - Halbpension
  • Welcome Drink
  • Benützung Wellnessbereich
  • Stadtrundgang Opatija
  • Gerngross Reisebegleitung

Ihre Reise ist unser Ziel - Busreisen aus der Steiermark.

1.

Tag

Anreise von Ihrem Einstiegsort über Marburg – Laibach – Postojna – Opatija nach Rabac. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in Rabac.

2.

Tag

Zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug nach Pula und Rovinj. Zuerst geht es durch Istrien nach Pula. Pula, eine Küstenstadt an der Spitze der kroatischen Halbinsel Istrien, ist für ihren geschützten Hafen, zahlreiche Strände und Ruinen aus der Römerzeit bekannt. Das Stadtgebiet wurde bereits in prähistorischer Zeit besiedelt. Im Laufe der Geschichte wurde Pula wegen seiner strategischen Lage mehrfach besetzt, zerstört und wiederaufgebaut. Sowohl die Römer als auch die Ostgoten, die Venezianer und die Alliierten im 2. Weltkrieg regierten einst in der Stadt. Danach Fahrt in die wohl schönste Stadt Istriens nach Rovinj. Rovinj ist eine kroatische Hafenstadt an der Westküste der Halbinsel Istrien. Die Altstadt, deren Häuser dicht gedrängt am Wasser stehen, befindet sich auf einer Landzunge. Verwinkelte, kopfsteingepflasterte Gassen führen zu der auf einem Hügel gelegenen Kirche der Heiligen Euphemia hinauf, deren hohe Turmspitze das Stadtbild prägt. Südlich der Altstadt befindet sich die Bucht Lone, einer der zahlreichen Kieselstrände der Region. Direkt vor dem Festland liegen die 14 Inseln des Archipels von Rovinj. Am Abend Musik-Unterhaltung im Hotel.

3.

Tag

Zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug auf die Insel Cres und Losinj. Von Rabac geht es mit der Fähre auf die Insel Cres. Die Insel Cres ist  durch einen schmalen Kanal mit einer befahrbaren Drehbrücke zur  Insel Losinj getrennt.  Die ca. 75 km2 große Insel Losinj  –  über 2500 Sonnenstunden im Jahr, entspricht ungefähr 300 wolkenlosen oder wolkenarmen Tagen, zählt zu den sonnigsten Plätzen Europas. Im Hauptort Mali Losinj machen wir einen Aufenthalt und einen Rundgang.  Bei der Rückfahrt besichtigen wir die Stadt Cres.

4.

Tag

Nach dem Frühstück Fahrt nach Opatija. Informativer Rundgang in wunderschönen Stadt an der Kvarnerbucht. Nach der Mittagspause treten wir die Heimreise über Laibach – Graz zu Ihrer Einstiegstelle an.

Grandhotel Bernardin *****

Das Prestige Grand Hotel Bernardin liegt direkt am Meer, am beliebten Spazierweg zwischen Piran und Portorož. Den Gästen stehen zur Verfügung das Zentrum des Wohlbefindens Paradise Spa mit vielfältigem Angebot an Saunen und verschiedenen Massagen und das Hallenbad mit geheiztem Meerwasser. Alle Zimmer sind mit Balkon und Meerblick. Das Hotel verfügt über den Hotelstrand und zusätzlich über eine exklusive private Strandanlage.

Standort