Buchbar von: 22.07 - 23.07.2017

Oberösterreichische Landesgartenschau Kremsmünster

Bestpreis ab: € 185,- p. Person zzgl.
Serviceentgelt

Beschreibung

Einstimmen. Aufblühen. Entdecken.

Kommen Sie 2017 vorbei und erleben Sie auf 20 Hektar neu interpretiertem Gartenschaugelände den Dreiklang der Gärten! Sie spüren die außergewöhnliche Atmosphäre eines der ältesten Klöster Österreichs bereits beim Eintreten. Ein Gartenpavillon mit Aussichtsterrasse aus dem 17. Jahrhundert und das ehemalige Feigenhaus erinnern an die jahrhundertealte Gartentradition.
Die Landesgartenschau Kremsmünster freut sich auf ihre Gäste. Wir laden Sie ein, diesen besonderen Ort und seine Menschen näher kennenzulernen. Die Parkanlage des Schlosses vollendet den Dreiklang. Das Schloss selbst, ein barockes Schmuckstück mit bewegter Geschichte, ist ein Haus der Kultur.

1. Tag:  Anreise - Landesgartenschau

Anreise über Graz - Pyhrnautobahn nach Oberösterreich. Besuch des 1. Teiles der Landesgartenschau im Stift Kremsmünster. Danach werden wir im Hotel mit einem Begrüßungsdrink willkommen geheißen.  Gefolgt von einer Nachtwächterwanderung mit vielen Erzählungen und Geschichten rund um das Nachtwächterdasein in Steyr, der Romantikstadt an der Enns. Abendessen im Hotel.
 
2. Tag: Ausflug Landesgartenschau - Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir zum Schloss Kremsegg. Dort besuchen wir den 2. Teile der Gartenschau mit Schloss Kremsegg. Danach geht’s weiter nach Schlierbach – hier besichtigen wir die Schlosskäserei und genießen eine Käseverkostung. Es besteht auch die  Möglichkeit zum Besuch der Hinterglasmalerei Werkstätten im Stift. Heimfahrt über Liezen – Graz bis zu Ihrer Einstiegstelle.

Copyright ©2017 Reisebüro Gerngross Ges.m.b.H