Buchbar von: 29.07 - 30.07.2017

Linz an der Donau

Bestpreis ab: € 195,- p. Person zzgl.
Serviceentgelt

Beschreibung

Technologien der Zukunft erleben

Erlebnisreise an die Donau! Linz ist UNESCO City of Media Arts – eine von sieben zukunftsorientierten Städten weltweit! Seit vielen Jahrzehnten ist die Stadt eine Pionierin der Medienkunst. Alles begann 1979 mit dem Ars Electronica Festival. Mittlerweile zieht das Ars Electronica Center – das Museum der Zukunft - jährlich Tausende von Menschen in seinen Bann. Linz ist also auf dem besten Weg sich als kreativ-wirtschaftliches Zentrum international zu positionieren.

1. Tag:  Anreise - Ars Electronica Center und voestalpine Stahlwelten

Anreise über Graz – Pyhrnautobahn nach Linz. Die moderne Architektur des Ars Electronica Centers verrät schon wohin die Reise in Oberösterreich geht: In die Zukunft der digitalen und realen Welt. Danach machen wir einen Rundgang durch das Erlebnis voestalpine Stahlwelt mit den Schwerpunkten Erzeugung, Verarbeitung und Produktion von Stahl. Gemeinsames Abendessen in einem Linzer Restaurant. 

2. Tag: Linz begeistert

Nach einem ausgiebigen Frühstück lassen wir uns mit einem Austria Guide durch die Linzer Altstadt führen welche Linz in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt: geheimnisvoll – interessant – begeisternd - so wird Ihr Ausflug in Oberösterreich.
Danach besuchen wir den Pöstlingberg, den Hausberg von Linz. Heimfahrt über die Pyhrnautobahn –Graz bis zu Ihrer Einstiegstelle.

Copyright ©2017 Reisebüro Gerngross Ges.m.b.H