Buchbar von: 18.07 - 23.07.2017

Bernina- & Glacierexpress

Bestpreis ab: € 755,- p. Person zzgl.
Serviceentgelt

Beschreibung

Die Klassiker unter den Alpenzügen

Entdecken Sie die einzigartige Gebirgslandschaft der Schweizer Alpen! Im Panoramawagen des Bernina Express und Glacier Express fahren Sie über kühn geschwungene Viadukte, durch Galerien und Kehrtunnels, vorbei an Gebirgsbächen, Gletschern und blühenden Alpengärten. Von West nach Ost von Zermatt nach Davos und von dort mit dem Bernina Express Richtung Süden bis nach Tirano.

1. Tag:  Anreise

Anreise über Graz – Salzburg – vorbei am Chiemsee nach Kufstein. Von dort fahren wir entlang dem Inn über  Wörgl – Innsbruck ins Tiroler Oberland nach Landeck – Serfaus – Scoul – Flüelapaß in die Region Klosters/Davos wo wir unser Hotel beziehen.

2. Tag: Bernina Express

Mit dem Bus geht es nach Pontresina von dort starten wir mit dem Bernina Express-Zug über die UNESCO-Welterbe-Strecke: Albulalinie zur Bernina Passhöhe, über Poschiavo und Brusio – die offene Kehrschleife – bis Tirano (Italien). Nach einem Aufenthalt treten wir die Rückfahrt mit dem Bus über den Bernina Pass in unser Hotel an.

3.Tag: Glacier Express

Nach dem Frühstück beginnt unsere Reise mit der bekannten roten Rhätischen Bahn  ab Davos zuerst nach Filisur. Hier erwartet Sie der Glacier Express. Der langsamste Schnellzug der Welt reist mit uns durch das Albulatal über den Landwasserviadukt nach Chur, zwängt sich durch die Rheinschlucht vorbei an schroffen Felsen und klettert über den 2033 m hohen Oberalppass. Am Nachmittag kommen wir in Brig an. Rückfahrt ins gebuchte Hotel.

4. Tag: Ausflug Matterhorn

Heute unternehmen wir einen Ausflug in eine der schönsten Regionen der Schweiz. Fahrt nach Täsch von hier Weiterfahrt mit dem Pendelzug  in das berühmte Bergdorf Zermatt, am Fuße des Matterhorns. Wer hoch hinaus will, fährt mit der Zahnradbahn auf den Gornergrat (€ 56,-). Hier erwartet Sie ein imposanter und unvergesslicher Ausblick auf das Matterhorn. Am späten Nachmittag Rückfahrt in unser Hotel nach Brig.

5. Tag: Grimselpass – Arlberg

Gestärkt nach dem Frühstück erleben wir auch heute  einige Höhepunkte bei der Fahrt  durch die Schweizer Bergwelt. Von Brig – Grimselpass  – Der Grimselpass verbindet das Haslital im Berner Oberland mit dem Goms im Wallis. Die Passstrasse führt durch eine wilde, karge Gebirgslandschaft, in welcher neben Granitgestein Stauseen und Kraftwerksanlagen das Bild prägen. Weiter geht es über Interlaken – Brienzer See – Sarnen – Luzern -  vorbei am Vierwaldstättersee - Feldkirch –Liechtenstein in den Raum Arlberg in unser Hotel.

5. Tag: Heimreise

Beim Frühstück können Sie zum letzten Mal den herrlichen Blick auf die Berge genießen, bevor wir die Heimreise über Wörgl – Bischofshofen – Radstadt – Graz zu Ihrer Einstiegstelle  antreten.

 

Copyright ©2017 Reisebüro Gerngross Ges.m.b.H