Buchbar von: 31.08 - 03.09.2017

Bernina Express - Schweiz

Bestpreis ab: € 399,- p. Person zzgl.
Serviceentgelt

Beschreibung

Hoch hinauf zum Gletscherglitzern der Berge, tief hinab ins Palmenparadies Italiens: Der Bernina Express verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden Europas mit dem Süden, schlägt Brücken zwischen Sprachregionen und Kulturen.
Die Bahnstrecke fügt sich harmonisch in die Gebirgswelt von Albula und Bernina ein. 55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille meistert der Zug mit Leichtigkeit. Auf 2 253 Meter über Meer thront das Dach der rhätischen Bahn, das Ospizio Bernina. Hier werden Naturgenuss und Kulturerlebnis eins, hier werden sie zur schönsten Erfahrung der Alpen. Die Panoramafahrten durch das UNESCO Welterbe sind ein Hochgenuss.

1. Tag:  Anreise

Anreise über Graz – Liezen – Bischofshofen – Zell/See vorbei an Kitzbühel – Wörgl – Innsbruck über den Arlberg – Feldkirch – Liechtenstein, dem „Heidiland“  in unser ***Hotel in Flims.

2. Tag: Ausflug Bernina Bahn

Über den Julierpass geht es über St. Moritz nach Pontresina, wo wir in die Bernina Bahn steigen. Diese erlebnisreiche Bahnstrecke verläuft vorbei an imposanten Gletschern hinauf zum Berninapass. Von der Passhöhe geht es hinunter nach Poschiavo. Hier sollten Sie sich unbedingt die Zeit zu einem Bummel durch das Städtchen nehmen. Die engen Gassen und gepflegten historischen Häuser sind sehr sehenswert. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

3. Tag: Ausflug Via Mala, Zillis und Chur
 
Heute empfehlen wir Ihnen einen Tagesausflug nach Thusis zur Via Mala Schlucht. Die wilde Schlucht des Hinterrheins hat sich bis zu 600 m tief in die Kalkfelsen eingeschnitten. Für den Besuch sollten Sie über festes Schuhwerk und etwas Trittsicherheit verfügen, da ca. 300 Steinstufen in die Schlucht hinab zum Aussichtspunkt führen. Weiter geht es nach Zillis, wo wir die Kirche St. Martin mit ihren einzigartigen, 1000 Jahre alten Deckenmalereien besichtigen. Anschließend Fahrt nach Chur, die älteste Stadt der Schweiz. Wir sehen wunderschöne, historische Gebäude und malerische Plätze. Rückfahrt über das parkartig bewaldete Hochtal Lenzerheide ins gebuchtes Hotel.

4. Tag: Heimreise

Mit schönen Eindrücken treten wir nach dem Frühstück die Heimreise über Landeck – Inntal – Innsbruck – Wattens – Kufstein – vorbei am Chiemsee – Salzburg – Liezen – zu Ihrer Einstiegstelle an.

 

Copyright ©2017 Reisebüro Gerngross Ges.m.b.H