Buchbar von: 05.10 - 08.10.2017

Aufregende 3 – Länder - Fahrt

Bestpreis ab: € 373,- p. Person zzgl.
Serviceentgelt

Beschreibung

Österreich – Slowenien – Italien

Schon die alten Herzöge wussten, wo es schön ist. Die einstige Landeshauptstadt Kärntens bietet nicht nur innerhalb der historischen Stadtmauern Besonderheiten für unvergessliche Urlaubstage. So ist St. Veit an der Glan auch ein optimaler Ausgangspunkt für attraktive Ausflugsziele und liegt passend um schnell in die schönen Nachbarländer, Slowenien und Italien zu gelangen…

…Bled - einer der schönsten Alpenferienorte, bekannt durch ein mildes Klima und heilendes Thermalseewasser. Die Schönheit der sich im Seewasser widerspiegelnden Bergen, Sonne, Stille und frische Luft stellen zu jeder Jahreszeit. Genießen Sie den Ausblick auf den Bleder See mit der Insel und die Karawanken in der Ferne.

… Tarvis - Dank seiner besonderen Lage an der Grenze ist es ein Kreuzungspunkt der Sprachen und Kulturen, wo Italien, Slowenien und Österreich aufeinandertreffen.

1. Tag:  Anreise

Anreise über Graz  zur Brauerei Hirt, hier unternehmen wir eine Führung durch die Brauerei mit Verkostung. Dann geht´s weiter nach St. Veit wo wir eine informative Stadtführung bekommen. Empfangen werden wir dann in unserem Hotel mit Kaffee und traditionellem Kärntner Reindling.

2. Tag: Stadtbesichtigung Klagenfurt – Rundfahrt Wörthersee

Nach dem Frühstück fahren wir in die Hauptstadt Kärntens nach Klagenfurt. Bei einer Stadtbesichtigung lernen wir die schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten kennen. Weiter geht’s mit einer  Rundfahrt entlang dem Wörthersee mit Halt in Pörtschach, Velden, Maria Wörth. Bei der Rückfahrt zum Hotel machen wir am Magdalensberg einen Zwischenstopp. Rückfahrt ins gebuchte Hotel

3.Tag: Ausflug Bled

Heute unternehmen wir einen Ausflug zu den slowenischen Nachbarn nach Bled. Hier sehen wir die Wallfahrtskirche St. Maria im See, von der Bleder Burg haben wir einen wunderschönen Ausblick über den Bleder See und zum Nationalpark Triglav. Weiterfahrt nach Kranjska Gora - Tarvisio  nach- St. Veit zum Abschlussabend mit einem köstlichen Kärnter Schmankerlbuffet und Live Musik.

4. Tag: Heimreise

Mit wunderschönen Erinnerungen treten wir die Heimfahrt über Hochosterwitz, Möglichkeit zur Burgbesichtigung – Völkermarkt – Pack zu Ihrer Einstiegstelle an.

Unser Hotel:
Kunsthotel Fuchspalast**** in St. Veit an der Glan
Mit einzigartigen Formen und kreativen Farben empfängt Sie das Hotel Fuchspalast im Zentrum von St. Veit an der Glan. Der bekannte österreichische Maler Ernst Fuchs hat das Gebäude entworfen und die Inneneinrichtung im Stil des Phantastischen Realismus gestaltet.
Die modernen Zimmer sind in unterschiedlichen Farben gestaltet und verfügen über Sat-TV, eine Minibar und ein Bad.

 

 

Copyright ©2017 Reisebüro Gerngross Ges.m.b.H